EasyCookieInfo

Geschichte

Alles fing damit an, dass sich Katrin Busch, (Jo)Hannes Wentland und André Schlotz Anfang 1998 zum Nationalen Trainings Camp (NTC) anmeldeten. Von dort kehrten sie am 26. April 1998 voller Begeisterung für die Royal Rangers zurück. Im Mai 1998 wurde dann mit den wöchentlichen Stammtreffen begonnen, ehe der Stamm in Bad Kreuznach dann am 20. Juni offiziell als Royal Rangers Stamm mit der Nr. 209 anerkannt und mit einem großen Fest gegründet wurde. Noch im selben Jahr absolvierten weitere 4 Mitarbeiter das NTC und die Mitgliederzahl wuchs auf über 35 Mitglieder.

Camppatch Aufbau Ost
Im Jahr 1999 erfolgte gemeinsam mit der Gemeinde Die Brücke der Umzug von Brückes in das neu errichtete Gebäude in der Dürerstraße 50. 2005 konnten wir uns dort dann in Richtung Osten (unser legendäres Camp „Aufbau Ost“) zunächst mit zusätzlichem Gelände erweitern. Exakt 12 Jahre nach unserer Stammgründung - am 20. Juni 2010 - durften wir unseren Anbau mit großzügigen Gruppenräumen, Materiallager und Werkstatt mit einem großen Fest einweihen.

Luftbild Gemeinde
Im Jahr 2013 blicken die Rangers aus Bad Kreuznach auf 15 Jahre Segens- und Wachstumszeit zurück mit über 20 absolvierten Camps, zahlreichen Kanutouren, Hajks und Teamaktionen sowie über 500 Stamm- und Teamtreffen. Seit dem Herbst 2011 sind wir ein Hauptstamm mit inzwischen über 100 Mitgliedern.